Community Garden SW II

Wenn sich Menschen zusammentun, etwas gemeinsam zu gestalten, kann etwas Schönes werden. So trafen sich am 04. März 2017 wirklich viele Gärtner jeden Alters, gruben alte Zäune aus, welche Parzellen voneinander trennten, beschnitten Obstbäume und Sträucher, beratschlagten, welche Bäume weichen und welche dort angesiedelt werden sollen.
Es ist der Aufbruch in etwas Neues. Am Donnerstag, den 09. März 2017 wird es um 16:00 Uhr im Quartiersbüro ein Planungstreffen geben, zu dem jeder eigene Ideen zur Diskussion bringen kann, damit ein Gemeinschaftsgarten daraus wird.

Die Pionierinnen des “neueren” urbanen Gärtnerns in Deutschland haben hier eine Sammlung ausgezeichneter Planungshilfen für Urbane Gemeinschaftsgärten  zusammengestellt.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.